219.- p.P. / DZ
 
 

3 Tage Spreewald

14.06. bis 16.06.2019
1. Tag

8.00 Uhr Abfahrt in Königstein – weitere Zustiege auf Anfrage
Lautlos gleitende Kähne, die sorbisch-wendische Kultur mit ihren lebendigen Volksbräuchen, Quark mit Leinöl und Pellkartoffeln, all das und noch viel mehr zeichnen den märchenhaften Spreewald aus.
Am Nachmittag werden Sie zu einer Stadtführung durch Cottbus erwartet. Der Name Cottbus wurde von dem wendischen Namen Choitsche Budky, "schöne Häuserchen" abgeleitet.
Cottbus hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten: Das Staatstheater im Jugendstil am Schillerplatz, die neu gestaltete Spremberger Straße, die einst eine wichtige Handelsstraße war und nicht zuletzt das Wahrzeichen, der Stadt der Spremberger Turm aus dem 13. Jahrhundert. Dieser bildet mit Bastei und Torhaus das südliche Stadttor. Die Zinnenkrone erhielt der Turm in den Jahren 1823-1825. Er ist heute 31 m hoch. Der Münzturm ist der älteste Turm der Stadt. Die Herren von Cottbus ließen hier wahrscheinlich schon 1483 den Cottbuser Heller mit dem Cottbuser Wappentier, dem Krebs, prägen. Türme, Tore und Wiekhäuser entlang der mittelalterlichen Stadtmauer lassen den Grundriss der Altstadt erkennen.
Anschließend Hotelbezug des komfortablen ****Radisson Blu Hotels Cottbus.

2. Tag

Eine Fahrt auf den Spreefließen, vorbei an schilfgedeckten Bauernhäusern durch Wälder und urwüchsige Flora und Fauna, offenbart Ihnen die wahre Schönheit dieser einzigartigen Landschaft. Die Fährmänner erzählen interessante Anekdoten aus der Zeit, als die Post noch per Kahn zugestellt wurde. Sie fahren ab Burg zu einem historischen Gasthaus, wo die Möglichkeit zu einem gemütlichen Mittagessen (Selbstzahler) besteht.
Am frühen Abend fahren Sie nach Lübbenau. Von dort bringt Sie die Spreewaldmollybahn auf die etwas andere Art ins Museumsdorf Lehde. Sie werden zu einem regionstypischen Buffet mit Unterhaltung erwartet. Besonders beliebt sind die Köstlichkeiten rund um die Gurke. Gegen 21.00 Uhr werden Sie in romantisch-beleuchteten Kähnen nach Lübbenau zurückgebracht.
                                 



3. Tag

Nach dem Frühstück treten wir mit tollen Eindrücken im Gepäck die Heimreise bis nach Königstein an.

 

Leistungen:

Fahrt mit modernem Reisebus - Klima - WC - Küche
Sämtl. Steuern Straßen und Mautgebühren

2x Übernachtung/Halbpension
2 Std. Stadtrundgang Cottbus
Tischkahnrundfahrt
Mollybahnfahrt
Spreewälder Erlebnisabend
Sommernachtskahnfahrt 


Sonstiges:
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Änderungen sind uns vorbehalten.
Die Mindestteilnehmerzahl für alle Reisen sind 25 Personen bei einer Absagefrist bis eine Woche vor Reiseantritt.
 
 
 
219.- p.P. / DZ
VON INTERESSE
bild_alternativtext

Messen 2019

Auch 2019 sind wieder auf den regionalen Messen vertreten. Termine folgen in kürze. (...)
bild_alternativtext

Neu für die Region Altdorf

Die neuen Busverbindungen für die Region Altdorfer Land. (...)
bild_alternativtext

Meidenbauer & Ökologie

Der Bus - Die ökologische Alternative. Der Bus ist nicht nur mit Abstand das sicherste sondern auch das umwelt-freundlichste (...)
bild_alternativtext

Meidenbauer & Qualität

Unsere langjährige Firmentradition ist für uns zugleich Verpflichtung, jeden Tag aufs Neue unser Bestes zu geben (...)
 
MEIDENBAUER BEDEUTET
Familienunternehmen seit 1935
Ihre Zufriedenheit zählt
Ihre Wünsche sind uns wichtig
Kompetente und geschulte Mitarbeiter
Alles auf dem neuesten Stand
KONTAKTINFOS
Meidenbauer e.K.
Inh.: M. Kugler
Funkenreuther Str. 5
92281 Königstein/Opf.
+49 (0) 9665 95043
+49 (0) 9665 95045
MEHR MEIDENBAUER
MEIDENBAUER STEHT AUCH FÜR
 
 
KontaktImpressumDatenschutzAGB
Der Oberpfälzer Reisedienst mit Herz