195.- p.P. / DZ
 
 

3 Tage "Heidelberger Schlossbeleuchtung - Ein Lichtermeer"

07.07. bis 09.07.2017
1.Tag Abf.: 06.00 Uhr ab Königstein – weitere Zustiege auf Anfrage                                   
Bereits am Nachmittag gegen 14 Uhr zeigt Ihnen eine Reiseleitung bei einem zweistündigen Altstadtrundgang die Schönheiten von Heidelberg.
Heidelberg ist eine Großstadt im Südwesten Deutschlands, unweit der Mündung des Neckars in den Rhein. Heidelberg ist eine der wenigen deutschen Großstädte, die im Zweiten Weltkrieg nicht zerstört wurde. Eine Besonderheit ist die barocke Altstadt, die - nach den Zerstörungen in den Jahren 1689 und 1693 - auf mittelalterlichem Grundriss neu errichtet wurde.
Anschließend Hotelbezug, Sie sind im 4-sterne Best Western Hotel Plus Palatin Kongresshotel in Wiesloch untergebracht.
 
2.Tag
10 Uhr Abfahrt vom Hotel direkt nach Heidelberg
- wo Sie Zeit zur freien Verfügung haben.
Das Heidelberger Schloss ist eine der berühmtesten Ruinen Deutschlands und das Wahrzeichen der Stadt. Am Nachmittag sehen Sie bei einer gemütlichen Schifffahrt auf dem Neckar ab/bis Heidelberg die vorbeiziehende Landschaft von einer anderen Seite.
Am Abend dürfen Sie sich auf einen bezaubernden Höhepunkt freuen. Die Heidelberger Schlossbeleuchtung ist ein grandioses Feuerwerk.
Etwa um 19.00 Uhr, Besuch der „Heidelberger Schlossbeleuchtung“.
Die Schlossbeleuchtung wird dreimal jährlich als Erinnerung an die Zerstörung Heidelbergs und des Schlosses im pfälzischen Erbfolgekrieg durch französische Truppen aufgeführt. Symbolisch wird das Schloss in Brand gesteckt. 50 freiwillige Helfer der Feuerwehr zünden bengalische Feuer an, die das Schloss in ein unwirklich scheinendes Licht einhüllen, gerade so, als würde das ganze Schloss brennen.
Das ganze Spektakel ist vom gegeüberliegenden Neunheimer Ufer bzw. vom Philosophenweg aus am besten zu sehen.
Hier verbringen Sie auch den Abend und können sich hier nach Ihren eigenen Wünschen verköstigen und die Stunden genießen.
Anschließend Rückfahrt und Übernachtung im Hotel.

3. Tag
Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an.

Abfahrt ab Hotel 10.30 Uhr – unsere Route auf dem Heimweg führt uns die schöne Domstadt Speyer.

Hier haben Sie über die Mittagszeit Zeit zur freien Verfügung um selbst die schöne Stadt zu erkunden.

Ab 15.00 Uhr geht es weiter Richtung Heimat, es ist noch in Geiselwind ein gemeinsames Abendessen zum genüsslichen Ausklang einer wunderschönen Fahrt

Leistungen:

Fahrt mit modernem Reisebus - Klima - WC - Küche
Sämtl. Steuern Straßen und Mautgebühren
2x Übernachtung / Frühstücksbuffet in Hotel Best Western Plus Palatin Kongresshotel in Wiesloch.
(im Haus befindet sich ein Fitnessbereich und eine Panoramasauna mit Dachterrasse)
1x Abendessen 3-Gang-Menü am ersten Abend
2 Std. Reiseleitung Altstadtrundgang Heidelberg
40 Min. Schifffahrt auf dem Neckar
Insolvenzversicherungsschein

Sonstiges:
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Änderungen sind uns vorbehalten.
Die Mindestteilnehmerzahl für alle Reisen sind 25 Personen bei einer Absagefrist bis eine Woche vor Reiseantritt.
 
 
 
195.- p.P. / DZ
VON INTERESSE
bild_alternativtext

Auerbacher Frühlingserwachen 2017

2017 wieder mit dabei: Sofort im Kalender eintragen Frühlingserwachen in Auerbach am 25.-26.3.2017 Helmut Ott (...)
bild_alternativtext

Neu für die Region Altdorf

Die neuen Busverbindungen für die Region Altdorfer Land. Altdorf - Burgthann (...)
bild_alternativtext

Meidenbauer & Ökologie

Der Bus - Die ökologische Alternative. Der Bus ist nicht nur mit Abstand das sicherste sondern auch das umwelt-freundlichste (...)
bild_alternativtext

Meidenbauer & Qualität

Unsere langjährige Firmentradition ist für uns zugleich Verpflichtung, jeden Tag aufs Neue unser Bestes zu geben (...)
 
MEIDENBAUER BEDEUTET
Familienunternehmen seit 1935
Ihre Zufriedenheit zählt
Ihre Wünsche sind uns wichtig
Kompetente und geschulte Mitarbeiter
Alles auf dem neuesten Stand
KONTAKTINFOS
Meidenbauer e.K.
Inh.: M. Kugler
Funkenreuther Str. 5
92281 Königstein/Opf.
+49 (0) 9665 95043
+49 (0) 9665 95045
MEHR MEIDENBAUER
MEIDENBAUER STEHT AUCH FÜR
 
 
KontaktImpressumAGB
Der Oberpfälzer Reisedienst mit Herz